Stellenangebote im netzwerk-m

Wir bieten hier Stellenausschreibungen aus christlichen Werken, die netzwerk-m angehören oder zu denen eine enge Beziehung besteht. netzwerk-m haftet nicht für den Inhalt der Ausschreibungen und verknüpfter Webseiten.
Für eine größere Stellenauswahl empfehlen wir die Stellenportale www.christliche-jobboerse.de, www.cps-online.org, www.edenjobs.de und https://herzensjob.com/arbeiten/

Bitte denken Sie daran: Beim Versand Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail ist die Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten wichtig!

Buchhalter/in

Christival e.V.

Das CHRISTIVAL ist eine der größten christlichen Jugendveranstaltungen
Deutschlands, getragen von einer Vielzahl christlicher Verbände, Werke und Kirchen.
Vom 25.-29. Mai 2022 treffen sich wieder 12.000 junge Menschen in Erfurt.


Ab dem 01.08.2021, sucht die Geschäftsstelle eine engagierte Persönlichkeit als Buchhalter/in (20 Stunden im Monat auf Honorarbasis oder als geringfügige Beschäftigung, ab 2022 ist eine Erweiterung der Stundenzahl gewünscht.
Die Stelle ist befristet bis zum 30.07.22.)


Ihre Aufgaben:

  • Kontierung und Buchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Spendenbuchhaltung und Pflege des Spenderdatenstammes
  • Erstellung von monatlichen und quartalsmäßigen Berichten
  • Zusammenarbeit mit dem Hauptbuchhalter


Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • gute Anwenderkenntnisse im Bereich MS Office
  • sicherer Umgang Buchhaltungssoftware, wenn möglich Kenntnisse des Programmes Optigem
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • strukturiertes Handeln und Zielstrebigkeit

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und Identifizierung mit der missionarischen Zielsetzung unserer Veranstaltung setzen wir voraus.
Die Stelle muss nicht in der Geschäftsstelle in Erfurt ausgeführt werden. Im Jahr 2022 werden gelegentliche Präsenztage in Erfurt notwendig sein.
Wie bieten eine spannende Tätigkeit, in einem jungen Team mit einer am AVR-Tarif angelehnten Bezahlung.
Sollte diese Position für Sie eine neue Herausforderung darstellen, dann schicken Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Für telefonische Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.


Kontaktadresse:
Christival e.V. info@christival.de
z.H. Projektleiter Chris Pahl. Rückfragen 0361- 21344034


Jugendreferent/in gesucht

Adonia

Förderverein für die Protestantische Kirchengemeinde

Jugendreferent/in gesucht
- zum 1.9.2021 oder späteren nächstmöglichen Zeitpunkt -


Die Protestantische Kirchengemeinde Herschweiler-Pettersheim (www.kirche-hp.de) ist eine ländliche
Gemeinde, bestehend aus vier Dörfern im Kreis Kusel mit einem schönen, großzügig gestalteten
Gemeindezentrum in Herschweiler-Pettersheim mit Kirche, Jugendheim, zwei Übernachtungshütten,
Kleinspielfeld usw. und mit einer Kirche mit kleinem Gemeindehaus in Ohmbach. Es ist unser Anliegen,
Menschen in die Nachfolge Jesu zu rufen und unseren Glauben im gemeinsamen Leben in der Gemeinde
miteinander zu gestalten.


Gemeindeleitbild:

Wir sind unterwegs mit Jesus Christus und zu ihm hin.
Wir wollen Gott in unserer Mitte feiern.
Wir wollen Jesus und unserem Nächsten dienen.
Wir wollen durch den Heiligen Geist das Evangelium weitersagen.


Die Schwerpunkte in unserer Gemeindearbeit:

  • Die sonntäglichen Gottesdienste in allen vier Dörfern sind für uns der Mittelpunkt des Gemeindelebens.
    Daneben feiern wir drei Mal unter der Woche Gottesdienste (Morgengebet, Mahlfeier, Komplet) und
    regelmäßig Gottesdienste in freier Form (monatliche Lobpreisgottesdienste; Jugendgottesdienste; Krabbel und Familiengottesdienste).
  • Eine missionarische Kinder- und Jugendarbeit (Krabbelgruppe, Kindergottesdienste, Jungschar, Girls
    Club, Präparanden- & Konfirmandenunterricht, Teenagerkreis, Jugendband) soll die nachwachsende
    Generation für Jesus gewinnen und im Glauben weiterführen.
  • In Hauskreisen und in verschiedenen Bibel- und Gesprächskreisen treffen sich Erwachsene, um sich
    auszutauschen und im Glauben an Christus zu wachsen.
  • Wir halten engen Kontakt zu mehreren Missionaren in Übersee.
    In der Gemeinde engagiert sich eine Vielzahl von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen.
    Pfarrer und Jugendreferent/in sind hauptamtlich.

Wir erwarten von einer Bewerberin oder einem Bewerber:

  • Eine abgeschlossene theologische Ausbildung (oder vergleichbare Qualifikation).
  • Ein persönliches Bekenntnis zu Jesus Christus.
  • Eigenständiges Arbeiten und die Bereitschaft, sich in das Mitarbeiterteam einzufügen.
  • Eine offene, freundliche Art, besonders auf Jugendliche zuzugehen und ihnen Jesus näherzubringen
    (missionarische Jugendarbeit).
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B.: Ordinationskurs).

 

Aufgaben:

 

  • Leitende Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit (Teenagerkreis, Jugendgottesdienste, Freizeiten,
    Jungschar).
  • Junge Christen begleiten, sie im Glauben weiterführen und zur Mitarbeit in der Gemeinde anleiten.
    Kontaktarbeit zu Jugendlichen in der Schule (schulnahe Jugendarbeit).
  • Predigt- und Seelsorgedienste (bei Interesse)
  • Darüber hinaus ist es möglich und erwünscht, andere Felder der Gemeindearbeit kennenzulernen und je
    nach Interesse mitzuarbeiten.


Wir bieten:

  • Mitleben und Mitarbeiten in einer lebendigen und engagierten christlichen Gemeinschaft.
  • Ein breites Spektrum an Frömmigkeiten innerhalb der Kirchengemeinde.
  • Hilfe bei der Wohnungssuche und eine Bezahlung nach Tarif

Adresse: Leonhard Müller, stv.Vorsitzender des Fördervereins
Maiwaldstr.82, 66909 Krottelbach, Tel.: (0 63 86) 5334; Email: Mueller_Leonhard@web.de; www.kirche-hp.de


Junior IT-Administration

DMG interpersonal e.V.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Überwachung und Weiterentwicklung der Windows-basierten IT-Landschaft (Server/
    Clients, Exchange, Backend, Active Directory)
  • Einrichtung, Betreuung sowie Verwaltung der virtualisierten Server unter VMware
  • Organisation der Datensicherung und Netzwerksicherheit
  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs und einer hohen Systemverfügbarkeit inklusive Troubleshooting
    und Dokumentation
  • Beschaffung von Hard- und Software
  • Anwendungsbetreuung und Anwender-Support für über weltweit 350 Mitarbeiter
  • Teilnahme an IT-Projekten zur Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur, z.B. Rollouts, Migrationen

Lehrer bzw. Sozialpädagoge (m/w/d)

Malche e.V.

Malche e.V.

Ihre Fächer:

  • Pädagogik/Sozialpädagogik/Erziehungswissenschaften
  • zweites Fach: gerne Deutsch, Politik/Gesellschaftslehre, Naturwissenschaften


Sie bringen mit:

  • erstes und zweites Staatsexamen für das Lehramt in der Sekundarstufe II oder Diplom
    bzw. Masterabschluss
  • Bereitschaft, sich in eine werteorientierte christliche Ausbildungsstätte einzubringen.


Wir erwarten:

  • einfallsreiche und abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung
  • intensive und menschenzugewandte Begleitung der Studierenden
    Teilnahme an gemeinsamen Andachten und Schulgottesdiensten, ggfs. Vorbereitung
    und Durchführung von Andachten
  • Durchführung von Praktikumsbesuchen, ggfs. Organisation von Praktika für Studierende


Wir bieten:

  • ein engagiertes Team
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Möglichkeit zur Voll- oder Teilzeitbeschäftigung
  • persönliche und gemeinschaftliche Arbeitsatmosphäre
  • hochmotivierte Studierende

Über uns:
Das Theologisch-Pädagogische Seminar und Berufskolleg Malche bildet staatlich anerkannte
Erzieher*innen aus und bietet zudem eine kirchlich anerkannte Ausbildung für
Gemeindepädagog*innen an – diese auch berufsbegleitend.
Das Ausbildungskonzept beinhaltet neben der fachlichen Vorbereitung auf den jeweiligen
Beruf die Vermittlung und Einübung von christlichen Werten. Daher können die Studierenden
auf Wunsch auf dem Gelände wohnen – die Schule bietet also gleichzeitig eine
Internatsunterkunft.


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis 16. Mai 2021 per E-Mail an
anne.benker@malche.de.


Theologisch-Pädagogisches Seminar & Berufskolleg Malche
Ansprechpartnerin: Anne Marie Benker
Portastraße 8, 32457 Porta Westfalica
Tel.: 0571-6453-117
www.malche.de


Leitung der Hauswirtschaft

Jugend für Christus Deutschland e.V

Unsere UFC Zentrale in Mühltal ist nicht nur Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter, sondern dient
auch der Unterbringung unserer Volontäre. Die Teams sind in ganz Deutschland unterwegs,
wobei Mühltal die Heimat zwischen den Einsätzen ist. Außerdem dienen die Räumlichkeiten
auch als Schulungs- und Vorbereitungszentrum.

Dein Profil:

« Erfahrung im Bereich der Hauswirtschaft oder eine entsprechende Berufsausbildung
« Begeisterung für die Anleitung von Volontären

« Freude am Organisieren und selbstständigen Arbeiten

« Bereitschaft zum Wochenenddienst

« Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und eine hohe Servicebereitschaft

« Führerschein (Klasse B)

Dein Aufgabenbereich:

« Planung und Durchführung der hauswirtschaftlichen Versorgung

« Koordination der hauswirtschaftlichen Arbeitsprozesse, zum Teil mit den Volontären
« Gestaltung einer Atmosphäre die, die Werte von JFC nach außen trägt

« Betreuung der Gäste

« Aufbereitung der Gästezimmer

Das erwartet dich:

« Mitarbeit in einem offenen und dynamischen Team

« Einspannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

« Förderung im Bereich des selbstständigen Arbeitens

« Ein Festgehalt für das Du mithelfen solltest, einen Spenderkreis aufzubauen

Wenn du nach Gebet und Prüfung den Eindruck hast, dass Du in diesen missionarischen Dienst
bei Jugend für Christus berufen sein könntest, dann freuen wir uns auf deine
Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, sowie einen geistlichen Lebenslauf
inklusive Zeugnisse.

 

JFC Deutschland e.V.
Am Klingenteich 16
Tel.: 06151-141096
64367 Mühltal
E-Mail: info@jfc.de


Leitung der missionarischen Dienste

Jugend für Christus Deutschland e.V

Gemeinsam mit unserem Jahresteam und den Mitarbeitern der missionarischen Dienste, sind
wir in der lokalen Jugendarbeit tätig und möchten Beziehungsarbeit unter Jugendlichen neu
(er-Jleben. Jugendstunden, Straßeneinsätze, Errichtung eines Jugendcenters und weitere
jugendmissionarische Einsätze sind uns ein großes Anliegen. Mit kreativen Ideen und neuen
Projekten möchten wir besonders lokal, aber auch in ganz Deutschland, Jugendlichen das
Evangelium näherbringen.

Dein Profil:

Ein Herz für Jüngerschaft und missionarische Jugendarbeit

Theologische Ausbildung wünschenswert, aber keine Voraussetzung
Menschenorientiert

Begeisterung für die Anleitung von Mitarbeitern und Volontäre

Freude am Organisieren und selbstständigen Arbeiten, sowie der selbständigen
Koordination, Verwaltung und Kommunikation

Flexibilität

Entscheidungskompetenz

Identifikation mit der Vision und Mission von Jugend für Christus

Dein Aufgabenbereich:

Koordination des Bereichs der direkten und lokalen Jugendarbeit, sowie den Einsätzen und
Aufbau neuer Partnerschaften

Ausbau des Arbeitsbereiches, sowie Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen

Schulung und Betreuung von Mitarbeitern und Volontären des Bereichs

Das erwartet dich:

Mitarbeit in einem offenen und dynamischen Team

Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Möglichkeit zum Aufbau kreativer Projekte

Persönliche Weiterentwicklung on-the-job

Ein Festgehalt für das Du mithelfen solltest, einen Spenderkreis aufzubauen

Wenn du nach Gebet und Prüfung den Eindruck hast, dass Du in diesen missionarischen Dienst
bei Jugend für Christus berufen sein könntest, dann freuen wir uns auf deine
Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, sowie einen geistlichen Lebenslauf
inklusive Zeugnisse.

JFC Deutschland e.V.
Am Klingenteich 16
Tel.: 06151-141096
64367 Mühltal
E-Mail: info@jfc.de


Leitung Küche und Hauswirtschaft

Offensive Junger Christen e.V.

Schloss Reichenberg ist ein beliebter Ausflugs-, Lern- und Begegnungsort der Kommunität „Offensive Junger
Christen“ in Reichelsheim/Odenwald. Seit über 40 Jahren öffnet der Verein OJC e.V. die Tore des Schlosses mit verschiedenen
Angeboten, die von Einzelgästen und Gruppen gerne genutzt werden: das Café mit Aussichtsterrasse, das
„Erfahrungsfeld Schloss Reichenberg“, das wohltuende Ambiente der Michaelskapelle. Wir möchten einen Ort des
Willkommens und der Schönheit gestalten, der Menschen guttut und Hoffnung aus dem christlichen Glauben weckt.
Die Arbeit wird getragen von einer Hausgemeinschaft auf dem Schloss, die Leben, Arbeiten und Glauben teilt und
jedes Jahr 3-6 junge Erwachsene im Rahmen eines Freiwilligendienstes in verschiedenste Aufgaben integriert.

IHRE AUFGABEN:
Küchenleitung

  • Verköstigung von Tagesgruppen mit bis zu 80 Personen im Erfahrungsfeld
  • Warme Küche für Gemeinschaftsessen im Schloss
  • Selbstständige Menüplanung, Vorratshaltung, Einkauf inkl. Budgetverantwortung
  • Sauberkeit und Sicherheit nach den geltenden Standards
  • Einsatzplanung und Anleitung des Küchenteams, bestehend aus jährlich wechselnden Freiwilligen

Hauswirtschaftsleitung

  • Raumpflege und Gestaltung der Tagungsräume und Gästezimmer in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligen-Team
  • Einsatzplanung und Anleitung des Hausteams

Media-IT-Systemadministrator

ERF Medien e.V.

ERF Medien ist das größte christliche spendenfinanzierte Medienunternehmen in Deutschland mit weltweiter Wirksamkeit. Unser Bereich IT & Services ist der interne Dienstleister von ERF Medien, in dem die Plattformen und Dienste zur Verfügung gestellt werden, die nötig sind, um über Medien die Gute Nachricht von Jesus Christus zu verbreiten.
Dies umfasst alle technischen Belange, die IT, inklusive Medien-IT, sowie das Facility-Management der Gebäude, Räume und Fahrzeuge. Für das Team IT suchen wir eine motivierte Persönlichkeit, die unser Anliegen teilt:


Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert.

Aufgaben:

  • Du arbeitest im Second-Level-IT-Support mit dem
    Schwerpunkt Medien-IT und behebst Störungen an
    den IT-Systemen der Produktion.
  • Bei Wartung, Test und Einführung neuer IT-Systeme der
    Medienproduktion wirkst du in Planung und Umsetzung
    verantwortlich mit.
  • Im Third-Level-Support arbeitest du dich als Spezialist/in
    in mindestens ein Media-IT-System tiefer ein.
  • Du stehst im engen Kontakt mit den internen Kunden
    der ERF-IT und von außen unterstützenden Dienstleistern.
    Mit deinen Kollegen des IT-Teams

Anforderungen:

  • Du liebst es kundenorientiert zu arbeiten und bei
    technischen Herausforderungen schnelle und gute
    Lösungen zu finden.
  • Komplexe Zusammenhänge siehst du als sportliche
    Herausforderung.
  • Du hast eine hohe Affinität zu IT- und modernen
    Medienproduktionssystemen und denkst innovativ
    und serviceorientiert.
  • Du beherrschst die Microsoft Server und Office-Welt.
    Du arbeitest und kommunizierst gerne und gut im
    Team, auch in stressigen Situationen.
  • Idealerweise bringst du Erfahrungen im Bereich
    Medien-IT und/oder als IT-Systemadministrator/in mit

Wir bieten:

  • Vollzeitanstellung, zunächst auf zwei Jahre befristet
  • Renommee eines führenden christlichen Medienunternehmens
  • Die konstruktive Atmosphäre eines engagierten und unterstützenden Teams
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum
  • Tägliche Gebetszeiten

 


Mitarbeit im Bereich des missionarischen Dienstes „Schularbeit”

Jugend für Christus Deutschland e.V

Wir bei Jugend für Christus suchen DICH

in der Mitarbeit im Bereich des missionarischen Dienstes „Schularbeit”

In der Vergangenheit haben wir mit unseren Bereichen „iThemba” und „Drama Ministry” auf
kreative Art und Weise Wertethemen an Schulen vermittelt. Uns liegen diese Bereiche nach wie
vor am Herzen und wir wünschen uns, mit neuen Projekten und kreativen Ideen in Schulen aktiv
mitwirken und ‚Jugendlichen den Glauben näher bringen zu können.

Dein Profil:

Ein Herz für Jüngerschaft und missionarische Jugendarbeit

Theologische oder pädagogische Ausbildung wünschenswert, aber keine Voraussetzung
Menschenorientiert

Begeisterung für die Arbeit mit Teens und Jugendlichen

Freude am Organisieren und selbstständigen Arbeiten, sowie der selbständigen Koordination, Verwaltung und Kommunikation

Flexibilität

Kreativität

Entscheidungskompetenz

Identifikation mit der Vision und Mission von Jugend für Christus

Dein Aufgabenbereich:

Ausbau des Arbeitsbereiches, sowie Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen für die Arbeit
an Schulen

Aufbau neuer Partnerschaften

Mitarbeit in der direkten und lokalen Jugendarbeit

Das erwartet dich:

Mitarbeit in einem offenen und dynamischen Team

Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Möglichkeit zum Aufbau kreativer Projekte

Persönliche Weiterentwicklung on-the-job

Ein Festgehalt für das Du mithelfen solltest, einen Spenderkreis aufzubauen

Wenn du nach Gebet und Prüfung den Eindruck hast, dass Du in diesen missionarischen Dienst
bei Jugend für Christus berufen sein könntest, dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen:
Motivationsschreiben, Lebenslauf, sowie einen geistlichen Lebenslauf inklusive Zeugnisse.

JFC Deutschland e.V.
Am Klingenteich 16
Tel.: 06151-141096
64367 Mühltal
E-Mail: info@jfc.de


Referent/-in für Jugendfreiwilligendienste

netzwerk-m

Das Anforderungsprofil: Sie haben ein abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschul-Studium (Diplom, BA, MA) der Pädagogik oder der Sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren Hochschul-Studiengangs und bereits Erfahrungen in der Jugend- oder Erwachsenenbildung gesammelt.


Sie leben bewusst und aktiv als Christ/-in, sind kommunikationsstark und können Ihre Begabungen in die pädagogische Arbeit mit jungen Menschen einbringen. Sie beherrschen MS-Office spielend, sind flexibel, leistungsbereit, initiativ und belastbar. Sie sind teamfähig, aber auch gewohnt, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Eine hohe Beratungs- und Strukturierungskompetenz runden Ihr Profil ab.


Ihre Aufgaben: Sie sind zuständig für die Jugendfreiwilligendienste in der Region Nord-Baden. Dazu
gehören:

  • Verwaltungs- und Beratungsarbeit vom eigenen Home-Office aus: z.B. Korrespondenz,
    Berichte, Datenbank-Pflege, Koordination der Seminarteilnehmenden
  • Beratung und Begleitung von Einsatzstellen, v.a. im Bereich der Pflege und deren
    Freiwilligen
  • Planung, Gestaltung, Leitung und Evaluation von 3- bis 10-tägigen Bildungs-Seminaren
    mit Übernachtung
  • Referieren von erarbeiteten Inhalten und Workshops innerhalb der Seminare
  • Reisedienst (ca. 80 Tage im Jahr außer Haus, davon ca. 60 Seminartage) per Bahn und
    PKW; Zugriff auf einen PKW erforderlich
  • Gremienarbeit regional und überregional


Ihre Chancen: Bei netzwerk-m arbeiten Sie mit einer Vielzahl christlicher Gemeinden und
Organisationen aller Denominationen zusammen. In den Seminaren und der pädagogischen
Begleitung geben Sie jungen Menschen wichtige Impulse für ihre Persönlichkeitsentwicklung.
Sie genießen Gestaltungsfreiraum, können Ihre Begabungen und Stärken einbringen und sich
in einem dynamischen Team gezielt weiterentwickeln. Das Gehalt orientiert sich an den AVR
der Diakonie Deutschland.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung,
digital in Form eines pdf-Dokuments (bitte mit Kennwortschutz: Passwort ‚Bewerbung‘ und mit
maximal 7MB) an:


Daniel Gehring, Leitung Freiwilligendienste
E-Mail: gehring@netzwerk-m.de, Tel.: 0561-93875-13