Kontakt

Datenschutz

Datenschutzhinweise netzwerk-m e.V. – Stand: September 2020
Fragen zum Datenschutz: datenschutz@netzwerk-m.de

Allgemeines

Für netzwerk-m e.V. ist der Schutz Ihrer bereitgestellten personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Webangebote bereitgestellten werden ein wichtiges Anliegen. Wir informieren Sie hiermit gerne, wie wir mit gegebenenfalls gesammelten Daten umgehen und welche gegebenenfalls gesammelt werden. Rechtsgrundlage ist für uns das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie die einschlägigen Bestimmungen für das Anbieten von Telediensten und Betreiben von Internetauftritten.

Diese Internetseiten dienen der Information. Ihr Inhalt wurde mit gebührender Sorgfalt zusammengestellt. Wir übernehmen aber keine Garantie, weder ausdrücklich oder impliziert, für die Art oder Richtigkeit des dargebotenen Materials und übernehmen keine Haftung (einschließlich Haftung für indirekten Verlust oder Gewinn- oder Umsatzverluste) bezüglich des Materials bzw. der Nutzung dieses Materials.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Site nutzen, und die uns überlassenen personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. Die Daten werden ausschließlich für die jeweils angegebenen Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie dem angegebenen Zweck gedient haben.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

netzwerk-m e.V.
Vertreten durch: Thomas Weigel, Generalsekretär
Druseltalstr. 125
3413 Kassel
0561 938750
info@remove-this.netzwerk-m.de

Hinweise zum Datenschutzbeauftragten

netzwerk-m e.V.
Verena Blümer
Druseltalstr. 125
34131 Kassel
0561 9387535
datenschutz@remove-this.netzwerk-m.de

Personenbezogene Daten

Um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge sowie Seminaranmeldungen zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Angeboten und Informationen zu verschaffen, verwenden wir im Allgemeinen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

Eine Verwendung Ihrer Daten darüber hinaus erfolgt nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung, Seminaranmeldung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Besuchers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Rechtsgrundlage hierfür finden wir in § 6 DSG-EKD Nr. 2 Einwilligung oder in § 6DSG-EKD Nr. 5 zur Erfüllung eines Vertrages. Ferner werden indirekt personenbezogene Daten über Cookies oder bei Nutzung bestimmter Funktionen erhoben. Hier finden wir die Rechtsgrundlage unter § 6 DSG-EKD Nr. 3  zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle sowie unter § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Die uns online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die im konkreten Fall mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung erfolgt nur dann, wenn dies

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Ihre Web-Browser- oder Client-Software überträgt möglicherweise ohne Ihr Zutun Informationen über Ihren Rechner (beispielsweise IP-Adresse), kommunikationsbezogene Angaben (z. B. verkürzte Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) an unsere Server. Derartige Informationen werden niemals direkt mit Ihnen in Verbindung gebracht, sondern nur in anonymer Form für Zwecke der Statistik, der Systemverwaltung oder der Verbesserung der Leistungsfähigkeit unserer Internet-Angebote ausgewertet.

Widerspruchsrecht

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Sie können nach dem Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland als Betroffener der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an, wie im Impressum genannte, netzwerk-m e.V. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie löschen.

Sicherheit, Cookies, Soziale Medien

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Dabei setzen wir auf Standards und verbessern unsere Maßnahmen entsprechend dem technologischen Fortschritt. Dennoch weisen wir daraufhin, dass Daten bei ihrer Übertragung im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend geschützt werden können.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mail-Adressen, die Sie uns im Rahmen einer Newsletter-Bestellung übermitteln, werden ausschließlich für diesen Zweck eingesetzt. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt.

Cookies, Javascript etc.

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser automatisch im Arbeitsspeicher Ihres Computers ablegt. Cookies dienen unterschiedlichen Funktionalitäten, insbesondere der Benutzerfreundlichkeit der Website. So kann sich ein Cookie die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen „merken“, damit Sie diese nicht jedes Mal erneut eingeben müssen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, werden Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt. Die meisten von uns genutzte Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Ferner verwenden wir unbedingt erforderliche Cookies, um die Eingaben eines Benutzers in möglichen mehrseitigen Online-Formularen nachzuhalten. Wir nutzen ebenso „flash cookies“, die Ihre Präferenzen auf der Internetseite speichern, die allerdings nicht dauerhaft gespeichert bleiben.  Diese unbedingt erforderlichen Cookies werden benötigt, damit Sie sich auf unserer Webseite bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Cookies erlauben es uns beispielsweise auch, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrem Computer löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Cookies, die zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Anmeldung) und/oder zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf der Grundlage von § 6 DSG-EKD Nr. 3 zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle sowie § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Verwendung von Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt Social Plugins der sozialen Netzwerke:

  • facebook.com. Dieses wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.
  • twitter.com. Twitter wird von der Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben.
  • Instagram.com. Instagram wird von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland betrieben. Die Plugins sind mit einem Instagram Logo oder dem Zusatz "Intagram Social Plugin" gekennzeichnet

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook bzw. Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook, Twitter bzw. Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten Facebook, Twitter bzw. Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie in einem der Netzwerke eingeloggt, können diese den Besuch Ihrem Nutzer-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Teilen", "Gefällt mir" oder "Tweet" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook, Twitter bzw. Instagram übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, der Datenschutzrichtlinie von Twitter oder der Datenschutzrichtlinie von Instagram. Bitte beachten Sie auch die in den jeweiligen Netzen vorhandenen Hinweise zur Einstellung der Privatsphäre und Ihre damit verbundenen Rechte. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook und/oder Twitter und/oder Instagram über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei den genannten Netzwerken ausloggen. Um einen generellen Zugriff von Facebook, Twitter bzw. Instagram auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, verwenden Sie entsprechende Blocker-Programme.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Google Analytics zusätzlich um den Konfigurationsparameter „anonymizeIp“ erweitert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies.

Google Fonts

Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, 4 Dublin, Irland (nachfolgend: Google Fonts) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google Fonts übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 DSG-EKD Nr. 3 zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle und § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.

Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Fonts: https://policies.google.com/privacy

Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Fonts verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

Altruja Portal

Diese Seite nutzt das Spendenaktionstool des Drittanbieters Altruja GmbH, Augustenstraße 62, 80333 München. Der Schutz der Spenderdaten ist für die Altruja GmbH eine Grundvoraussetzung. Über die Pflicht-SSL-Verschlüsselung hinaus sicher die Altruja GmbH alle Spenderdaten mittels einer PCI-Zertifizierung. Alle Daten werden über „MyAltruja“ auf den Servern der Altruja GmbH gespeichert, die ausschließlich in Deutschland stehen. Personenbezogene Daten werden nur verschlüsselt übertragen und nie an Dritte weitergegeben.

Einbindung Yumpu

Wir verwenden für die Darstellung von Blätterkatalogen und Flyern auf unserer Webseite den Anbieter i-magazine AG („Yumpu“), Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau, Schweiz.

Mittels Yumpu wird der Inhalt von pdf-Dateien als sogenannter Blätterkatalog für jedermann frei zugänglich und einfach lesbar direkt im Webbrowser dargestellt, ohne dass pdf-Dateien geladen werden müssen.

Zur Ausführung des Dienstes ruft Ihr Webbrowser die Inhalte direkt bei Yumpu ab. Yumpu erhält dabei – wie beim Aufruf jeder Webseite – Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Webbrowser, das Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Aufrufs sowie die sogenannten Referrer-Daten (de.wikipedia.org/wiki/Referrer), sofern die Referrer-Daten nicht von Ihrem Browser verschleiert werden. Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch Yumpu ausschließlich zu Zwecken der Darstellung des Blätterkatalogs verwendet. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Yumpu unter www.yumpu.com/de/info/privacy_policy entnehmen.

YouTube

Unsere Internetpräsenz nutzt in Teilbereichen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. 

  • Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. 
  • Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben, d. h. hier werden ggf. personenbezogene Daten übermittelt.
  • Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. 
  • Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
  • Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutz-erklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 DSG-EKD Nr. 3 zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle und § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite sowie einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.

Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Youtube verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren.

Vimeo

Unsere Websites nutzen Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Zoom

„Zoom“ ist ein Dienst, der von einem Anbieter aus den USA erbraucht wird. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet damit auch in einem Drittland statt. Wir haben mit dem Anbieter von „Zoom“ einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen von § 30 DSG-EKD (und Art. 28 DSGVO) entspricht.

Ein angemessenes Datenschutzniveau ist zum einen durch den Abschluss der sog.  EU-Standardvertragsklauseln garantiert. Als ergänzende Schutzmaßnahme haben wir ferner unsere Zoom-Konfiguration so vorgenommen, dass für die Durchführung von „Online-Meetings“ möglichst nur Rechenzentren in Europa bzw. in Deutschland genutzt werden.

Verantwortlicher für Datenverarbeitung, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung von „Online-Meetings“ steht, ist netzwerk-m e.V. Hinweis: Soweit Sie die Internetseite von „Zoom“ aufrufen, ist der Anbieter von „Zoom“ für die Datenverarbeitung verantwortlich. Ein Aufruf der Internetseite ist für die Nutzung von „Zoom“ jedoch nur erforderlich, um sich die Software für die Nutzung von „Zoom“ herunterzuladen.

Bei der Nutzung von „Zoom“ werden verschiedene Datenarten verarbeitet. Der Umfang der Daten hängt dabei auch davon ab, welche Angaben zu Daten Sie vor bzw. bei der Teilnahme an einem „Online-Meeting“ machen. Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet:

  • Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn „Single-Sign-On“ nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional)
  • Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn „Single-Sign-On“ nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional)
  • Meeting-Metadaten: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware-Informationen
  • Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video-, Audio- und Präsentationsaufnahmen, M4A-Datei aller Audioaufnahmen, Textdatei des Online-Meeting-Chats.
  • Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, Ländername, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse des Geräts gespeichert werden.
  • Text-, Audio- und Videodaten: Es besteht ggf. die Möglichkeit, in einem „Online-Meeting“ die Chat-, Fragen- oder Umfragen Funktionen zu nutzen. Insoweit werden die gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im „Online-Meeting“ anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst über die „Zoom“-Applikationen abschalten bzw. stummstellen.
  • Um an einem „Online-Meeting“ teilzunehmen bzw. den „Meeting-Raum“ zu betreten, müssen Sie zumindest Angaben zu Ihrem Namen machen.

Wir verwenden „Zoom“, um „Online-Meetings“ durchzuführen. Wenn wir „Online-Meetings“ aufzeichnen wollen, werden wir Ihnen das im Vorwege transparent mitteilen und – soweit erforderlich – um eine Zustimmung bitten. Die Tatsache der Aufzeichnung wird Ihnen zudem in der „Zoom“-App angezeigt.

Wenn es für die Zwecke der Protokollierung von Ergebnissen eines Online-Meetings erforderlich ist, werden wir die Chatinhalte protokollieren. Das wird jedoch in der Regel nicht der Fall sein.

Im Falle von Webinaren können wir für Zwecke der Aufzeichnung und Nachbereitung von Webinaren auch die gestellten Fragen von Webinar-Teilnehmenden verarbeiten.

Wenn Sie bei „Zoom“ als Benutzer registriert sind, dann können Berichte über „Online-Meetings“ (Meeting-Metadaten, Daten zur Telefoneinwahl, Fragen und Antworten in Webinaren, Umfragefunktion in Webinaren) bis zu einem Monat bei „Zoom“ gespeichert werden.

Die in „Online-Meeting“-Tools wie „Zoom” bestehende Möglichkeit einer softwareseitigen „Aufmerksamkeitsüberwachung“ („Aufmerksamkeitstracking“) ist deaktiviert.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung kommt nicht zum Einsatz.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung sind § 6 DSG-EKD Nr. 3 zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle, § 6 DSG-EKD Nr. 5 zur Erfüllung eines Vertrages und § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion sowie einer ansprechenden Darstellung und effektiven Durchführung unserer Online-Angebote sowie Webinare. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an „Online-Meetings“ verarbeitet werden, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, sofern sie nicht gerade zur Weitergabe bestimmt sind. Weitere Empfänger: Der Anbieter von „Zoom“ erhält notwendigerweise Kenntnis von den o.g. Daten, soweit dies im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit „Zoom“ vorgesehen ist.

Jitsi Meet

Für Videokonferenzen und Seminare nutzen wir das Tool Jitsi. Jitsi wird von netzwerk-m auf einer eigenen Instanz auf einem Server innerhalb der EU betrieben. Der Zugriff der Teilnehmer erfolgt per Browser oder App. Eine explizite Abgabe von personenbezogenen Daten ist zur Nutzung nicht notwendig; die beim Aufruf von Webseiten automatisch vom Provider erfassten, technisch notwendigen Informationen wie IP-Adresse des Teilnehmers fallen jedoch auch bei  Videokonferenzen an.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 DSG-EKD Nr. 3 zur Erfüllung der Aufgaben der verantwortlichen Stelle und § 6 DSG-EKD Nr. 8 zur Wahrung der berechtigten Interessen eines Dritten. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion sowie einer ansprechenden Darstellung und effektiven Durchführung unserer Online-Angebote sowie Webinare. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde.

Hinweise zu Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage
ausgebrachten Links.

Weitere Datenerfassung

Onlineanmeldeformular

Nutzungshinweise

Im Rahmen Ihrer Online-Anmeldung per Online-Anmeldeformular überlassen Sie uns eine Reihe von personenbezogenen Daten. Dazu gehören unter anderem Name, E-Mail-Adresse, und alle Eintragungen, die Sie im Online-Anmeldeformular vornehmen. Bereits beim Aufrufen und Bearbeiten des Online-Anmeldeformulars wird die sichere SSL-Technologie aktiviert. Damit werden die Daten verschlüsselt übertragen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von netzwerk-m e.V. auf dem Server gespeichert. In manchen Fällen nutzen wir doo, dessen IT-Infrastruktur ISO-zertifiziert (ISO-27001) ist. Die Server stehen im Finanzzentrum Frankfurt a.M. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag liegt vor.

Wir als netzwerk-m e.V., wo Sie sich angemeldet haben, speichern und archivieren die Daten in dem für die Seminarverwaltung üblichen Rahmen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz n.F. nur für die im konkreten Fall gegebenen Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Rechtsgrundlage ist unter  § 6 DSG-EKD Nr. 5 zu finden: die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrages notwendig. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Das Überlassen von personenbezogenen Daten ist freiwillig, der Verarbeitung und Nutzung der Daten kann jederzeit für die Zukunft widersprochen werden. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an uns: netzwerk-m e.V..

Newsletter

Nutzungshinweise

Im Rahmen Ihrer Online-Registrierung per Newsletter Anmeldung überlassen Sie uns eine Reihe von personenbezogenen Daten. Dazu gehören unter anderem Name, E-Mail-Adresse, und Werk/Projekt, die Sie in dem Online-Anmeldeformular für Newsletter vornehmen. Bereits beim Aufrufen und Bearbeiten des Online-Anmeldeformulars wird die sichere SSL-Technologie aktiviert. Damit werden die Daten verschlüsselt übertragen. Ihre Anmeldung erfolgt auf freiwilliger Basis, mit dem Wissen, dass die Daten durch CleverReach verarbeitet werden. CleverReach ist DSGVO konform! (https://www.cleverreach.com/de/funktionen/datenschutz/eu-dsgvo/).

Ihre personenbezogenen Daten werden zusammen mit CleverReach und netzwerk-m e.V. gespeichert, da die Durchführung durch CleverReach erfolgt. 

Wir als netzwerk-m e.V. und CleverReach speichern und archivieren die Daten in dem für die Newsletteranmeldung und Versendung üblichen Rahmen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz n.F. nur für die im konkreten Fall gegebenen Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Rechtsgrundlage ist unter  § 6 DSG-EKD Nr. 2 Einwilligung zu finden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Das Überlassen von personenbezogenen Daten ist freiwillig, der Verarbeitung und Nutzung der Daten kann jederzeit für die Zukunft widersprochen werden. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an uns: netzwerk-m e.V. oder direkt über die Abmeldefunktion des Newsletters.

Bestellformulare

Nutzungshinweise

Im Rahmen Ihrer Online-Bestellung per Online-Bestellformular überlassen Sie uns eine Reihe von personenbezogenen Daten. Dazu gehören unter anderem Name, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse, und Werk/Projekt, die Sie in dem Online-Bestellformular vornehmen. Bereits beim Aufrufen und Bearbeiten des Online-Bestellformulars wird die sichere SSL-Technologie aktiviert. Damit werden die Daten verschlüsselt übertragen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von netzwerk-m e.V. auf dem Server gespeichert.

Wir als netzwerk-m e.V., wo Sie die Bestellung abgegeben haben, speichern und archivieren die Daten in dem für die Bestellung und Vertragsabwicklung üblichen Rahmen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz n.F. nur für die im konkreten Fall gegebenen Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Rechtsgrundlage ist unter  § 6 DSG-EKD Nr. 2 Einwilligung oder aber unter § 6 DSG-EKD Nr. 5 im Falle eines Vertrages zu finden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Das Überlassen von personenbezogenen Daten ist freiwillig, der Verarbeitung und Nutzung der Daten kann jederzeit für die Zukunft widersprochen werden. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an uns: netzwerk-m e.V..

Kontaktformular

Nutzungshinweise

Im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage per Kontaktformular überlassen Sie uns eine Reihe von personenbezogenen Daten. Dazu gehören unter anderem Name, E-Mail-Adresse, Telefon und Ihr Anliegen, die Sie in dem Online-Kontaktformular vornehmen. Bereits beim Aufrufen und Bearbeiten des Online-Anmeldeformulars wird die sichere SSL-Technologie aktiviert. Damit werden die Daten verschlüsselt übertragen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von netzwerk-m e.V. auf dem Server gespeichert.

Wir von netzwerk-m e.V. als Empfänger der Kontaktanfrage, speichern und archivieren die Daten in dem für Ihre Anfrage üblichen Rahmen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz n.F. nur für die im konkreten Fall gegebenen Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Rechtsgrundlage ist unter  § 6 DSG-EKD Nr. 2 Einwilligung zu finden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verwendet. Das Überlassen von personenbezogenen Daten ist freiwillig, der Verarbeitung und Nutzung der Daten kann jederzeit für die Zukunft widersprochen werden. Dafür reicht eine entsprechende Mitteilung an uns: netzwerk-m e.V.

Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?

Wir haben innerhalb von netzwerk-m e.V. Prozesse definiert, damit Sie Ihre Rechte bei uns wahrnehmen können. Sie haben ein Recht darauf,

  • eine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (§ 11 Abs. 3 DSG-EKD).
  • Auskunft (§ 19 DSG-EKD) über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.
  • dass unrichtige Daten über Sie bei uns berichtigt (§ 20 DSG-EKD) werden.
  • dass nicht mehr erforderliche Daten über Sie bei uns gelöscht (§ 21 DSG-EKD) werden.
  • dass unter bestimmten Bedingungen die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt (§ 22 DSG-EKD) wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn z. B. eine Löschung nicht möglich ist, die Daten aber nicht weiterverarbeitet werden dürfen.
  • dass Ihre Daten übertragbar (§ 24 DSG-EKD) sind. Dieses Recht gilt insbesondere dann, wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung gegeben haben ober wenn die Verarbeitung der Daten notwendig ist, um einen Vertrag zu erfüllen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit besteht nicht, soweit Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufgabenerfüllung des netzwerk-m e.V. verarbeitet werden.
  • in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (§ 25 DSG-EKD), soweit dies durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen gerechtfertigt ist.
  • sich bei der Aufsichtsbehörde der Evangelischen Kirche in Deutschland zu beschweren (§ 46 DSG-EKD), wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die gesetzlichen Vorgaben verstößt.

Die zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter:

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Außenstelle Dortmund
Friedhof 4, 44135 Dortmund
Telefon: +49 (0)231 533827-0
Fax: +49 (0)231 533827-20
Mitte-west@remove-this.datenschutz.ekd.de

Wenn Sie ein Recht ausüben möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit netzwerk-m e.V. oder mit dem Betriebsbeauftragten für den Datenschutz auf.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir in bestimmten Fällen möglicherweise zusätzliche Informationen bei Ihnen anfordern, um Ihre Identität festzustellen. So können wir z. B. bei der Wahrnehmung des Auskunftsanspruchs sicherstellen, dass Informationen nicht gegenüber unbefugten Personen offengelegt werden.

Datenschutzbeauftragter

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Betriebsbeauftragten für den Datenschutz bei netzwerk-m unter datenschutz@remove-this.netzwerk-m.de - weitere Angaben finden Sie unter Datenverarbeitung


Knapp 2000 Onlineshops spenden etwa 5% Ihre Einkaufssumme an netzwerk-m ohne Mehrkosten für Sie! So einfach geht's:
Unter Bildungsspender netzwerk-m auswählen und dann weiter zum gewünschten Onlineshop.

Oder bei Amazon bitte einfach über folgenden Link anmelden: zu Amazon
Danke für Ihre Unterstützung!