Vereins- und Missionsleitung

Jedes Jahr kommen die Leitungspersonen aus unseren Mitgliedswerken für Austausch und wertvolle Impulse zusammen.
Die nächste Tagung für Leitende findet vom 21.-23. Februar 2022 in Rehe / Westerwald mit Michael Ramsden und Julia Garschagen statt.

 

Tagung für Vereins- und Missionsleitung

Apologetik in einem postsäkularen gesellschaftlichen Kontext

Datum: 21. Februar 2022

Bis: 23. Februar 2022

Anmeldung erforderlich bis: 09. Februar 2022

Programm

Referenten sind Michael Ramsden (https://www.facebook.com/officialmichaelramsden) und Julia Garschagen (https://www.pontesinstitut.org/teaminformationen#JuliaGerschage), die uns in besonderer Weise in die vielfältigen und herausfordernden Bezüge des Oberthemas „Apologetik in einem postsäkularen gesellschaftlichen Kontext“ führen werden.
Mit der Anmeldung können den Referenten gern Fragen und Interessen rund um diese Themen genannt werden.

Das Programm zum Download

Die Tagung soll wieder viel Gelegenheit zum persönlichen Austausch bieten und zu den Fragen, die euch in euren Werken gerade besonders beschäftigen. Am Dienstagabend wird wieder die Möglichkeit zu kurzen Infos über Neuigkeiten und Entwicklungen in eurem Werk sein. Bereits am Nachmittag erwartet uns eine spannende „Synthese zu den Megatrends in Jugend, Gesellschaft und Religion“ von unserem Vorsitzenden Gaetan Roy.

Die Kosten für Seminar und Vollpension betragen 195 Euro im Einzelzimmer, 170 Euro im Doppelzimmer und 110 Euro ohne Übernachtung. Einladung und Programm dürfen gern an befreundete und interessierte Leiter auch außerhalb des netzwerk-m weitergegeben werden. Nach dem Anmeldeschluss versenden wir weitere Infos (Teilnehm.-Liste, Rechnung etc.). Wir melden uns vorher nur, wenn wir mangels Übernachtungsmöglichkeiten absagen müssten. Ansonsten steht der Teilnahme nichts im Wege.

Anmeldung

Die Anmeldung erbitten wir bis spätestens 9. Februar 2022 über diesen Link: https://doo.net/veranstaltung/87802/buchung

Infos zum von uns genutzten Anmelde-Tool https://doo.net/de/about/ueber-uns.html

Thomas Weigel
Generalsekretär
0561-93875-10